Poesie gegen die Islamisierung des Abendlandes – Teil 1

Liebe ‪#‎Pegida‬, vielen geltet ihr als hirnlose Rassisten. Zu Unrecht! Täglich beweist ihr mir mit euren Zuschriften, wie sehr euch die Wahrung abendländischen Kulturguts am Herzen liegt. Euch zu Ehren sollen hier regelmäßig die künstlerisch wertvollsten Werke veröffentlicht werden.

Aus Tausend Metern Höhe

Die Position von Deutschen Selbsthassern Ihres Schlages,
schwächt mit jedem Tag ein wenig mehr.
Es gibt noch Völker, bei denen Worte wie die Ihren
ls Volksverrat geahndet und schwer bestraft werden.

Zu diesen Völkern gehören die Deutschen Völker!
Daher weiß ich, Ihr Tag wird kommen, Herr Köehler,
sei es durch den Zusammenbruch der BRD,
der sich bereits am Horizont abzeichnet,
sei es durch den Zusammenbruch der öffentlichen Ordung durch soziale Konflikte, oder sei es durch Krieg mit Russland,
der ja eifrig herbei gesehnt wird, von Leuten Ihres Schlages!

Sie wünschen die Bomben ja schon herbei!
Sobald das politische Klima, durch welche Ursachen auch immer,
sich ausreichend gewandelt haben wird,
wird man Sie suchen, Herr Koehler, um Sie für Ihre frevelhaften Worte
zur Verantwortung zu ziehen!

Ich bin bereits ein alter Mann, Herr Koehler,
der noch feindliche Panzer auf unseren Straßen gesehen hat.
Viel, habe ich vom Leben nicht mehr zu erwarten.
Doch dürfte ich mir noch Eines wünschen, so wünschte ich mir,
ich werde den Tag Ihrer Verurteilung wegen Volksverrat
vor einem ordentlichen Deutschen Volksgericht erleben!

(eingereicht per E-Mail)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.